Rundfahrten mit dem Bus in Montenegro

Entdecken Sie Montenegro

Explore Montenegro Es gibt wohl kaum ein Land auf der Welt, das man mit Montenegro vergleichen kann.Einige Ländersind sicher grösser und reicher, aber es gibt nur eines, das sich selbst mit seinem Namen am bestenbeschreibt: Montenegro – das Land der Schwarzen Berge. Klik Sie hier um komplete Rundreise programm in PDF zu kriegen.

Höhepunkte Montenegros

Montenegro HighlightsIn Perast gehen Sie an Bord eines Schiffes und fahren zur Insel Gospa od Škrpjela, wo Sie die schöne Barockkirche besichtigen werden. In Centinje, der ehemaligen Hauptstadt Montenegros, besichtigen Sie den ehemaligen Königspalast und das Kloster. Weiter führt Sie die Reise nach Budva und ihre romantische Altstadt. Sie. Klicken Sie hier um das komplete Rundreise programm im PDF zu sehen.

Die große Montenegro-Tour

Als nächstes steht die Altstadt der Küstenstadt Bar auf dem Programm. Auf dem grünen Markt, in den kleinen Geschäften, Bazaren und Ruinen der Altstadt weht Ihnen orientalisches Flair entgegen. Überall stehen knorrige Olivenbäume, deren schmackhafte Früchte in nahe gelegenen Fabriken zu Öl verarbeitet werden. Klicken Sie hier um das komplete Rundreise programm im PDF zu sehen.

Montenegro und Noralbanien zu Fuss erkunden

Wanderung im Nationalpark Valbona (6 km, Gehzeit: ca 2 Stunden, Aufstieg: 140 Meter, Abstieg: 140 Meter) Am Morgen setzen Sie Ihre traumhafte Wanderreise in Richtung Nationalpark Valbona fort. Sie erreichen die “Albanischen Alpen” mit einer Fahrt auf der Fähre, die Sie von Shkodra über den Drin-Stausee nach Fierza übersetzt. Klicken Sie hier um das komplete Rundreise programm im PDF zu sehen.

Wanderungen durch Montenegros Nationalparks

Montenegro erwartet seine Gäste mit “wilden” Landschaften und mit einer reichen kulturellen Geschichte. Die wilde Schönheit Montenegros zeigt sich, wenn man den Norden des Landes bereist: Urwälder mit Bäumen, die in den Himmel zu wachsen scheinen; Pflanzen und Tiere, die in anderen Teilen Europas schon längst
ausgestorben sind; Schafhirten, die in Katuns (Bergdörfern) wohnen und ein Leben führen, das Erstaunen und Bewunderung zugleich auslöst. Klicken Sie hier um das komplete Rundreise programm im PDF zu sehen.

Abenteuer Vogelbeobachtung

Beobachten am Skutari See mit seinen weiten Landschaften. Wir fahren mit dem Bootentlang der Schwimmblattzone und beobachten Wasservögel. Am Nordufer steht ein Beobachtungsturm, der einen schönenBlick über das schwimmende Röhricht und die große Kormorankolonien bietet. Heute beginnen wir unsereErkundung des riesigen Scutari-Sees. Die Nordseite, die wir an den folgenden Tagen aufsuchen, ist flachmit riesigen Schilffeldern, doch am Südufer geht der See direkt ins Hügelland. Klicken Sie hier um das komplete Rundreise programm im PDF zu sehen.

Wandern und Kulturreise

Montenegro ist nicht groß, dafür ist die Landschaft Velfalt und wilder Schönheit mediterranes Flair, alpine Bergwelt, unberührte Wälder, atembetaubende Canzons, fasyinierende Fjorde, türkisblaue Flüse und schwartze Seen – all das in Montenegro. Wir wollen mit Ihnen die Bucht von Kotor und die schönstenen Bergregionen entlang der montenegrinischen Küste yu Füß erobern. Diese Reise ist ideal für alle, die die faszinierende Naturund interessante Kultur Montenegros aktiv entdecken wollen. Klicken Sie hier um das komplete Rundreise programm im PDF zu sehen.

Reise nach Montenegro und Serbien

Montenegro heißt Sie mit einer zauberhaften Landschaft und einem Bilderbuch europäischer Geschichte willkommen. Entdecken Sie die eindrucksvollen Naturlandschaften der Tara-Schlucht,des Skutarisees und der fjordartigen Bucht von Kotor. Einsame Bergdörfer erwarten Sie ebenso wie pulsierende Altstädte mit mediterranem Flair und bis in die Antike zurückreichender Geschichte.
Nicht nur für Eisenbahnfreunde ein ausgesprochener Genuss ist die Bahnfahrt von Bar nach Belgrad auf einer der schönsten Strecken Europas. Klicken Sie hier um das komplete Rundreise programm im PDF zu sehen.

Romantische Balkan Strassen

Diese Reise konzentriert sich auf den zentralen Westteil des Balkans. Das war der Lebensraum der frühantiken Illyrer, denen in historischer Abfolge die antiken Griechen, die Römer, später die Slawen, Kreuzritter, Byzantiner, Venezianer und Osmanen folgten. Wir erleben eine ungeheure Dichte und Fülle besuchenswerter Regionen und Orte und eine faszinierende Mischung aus christlichen und muslimischen Geshichte , Legenden und Kultureinflüssen. Klicken Sie hier um das komplete Rundreise programm im PDF zu sehen.

Große Balkanreise – Kulturreise

Nach dem Frühstück verlassen Sie Tirana und reisen in Richtung Kruja. Die mittelalterliche Stadt befindet sich direkt am Hang der Skanderbeg-Berge. Ein alter Bazar führt Sie zur Burg des Nationalhelden Skanderbeg, in der sich auch das Skanderbeg-Museum und das Ethnografische Museum befinden. Von der Burg aus verteidigte Skanderbeg im 15. Jahrhundert Albanien 25 Jahre lang gegen die Osmanen. Klicken Sie hier um das komplete Rundreise programm im PDF zu sehen.

Balkan – Wandern und Kulturreise

Nach einer kleinen Pause wandern wir zur Matka-Schlucht, von wo Sie atemberaubende Aussichten auf den nahe gelegenen Treska-See und die Klöster Sisevski und St. Andrew genießen können. Den See schauen wir uns später aus der Nähe an und fahren mit dem Schiff zu der beeindruckenden Vrelo Höhle. Sie besteht aus zwei Höhlen, von denen eine unter Wasser liegt, und einem unterirdischen See. Besonders faszinierend ist der 3 Meter hohe Stalagmit, der liebevoll „Kiefernzapfen“ genannt wird. Nach unserer Rückkehr mit dem Schiff besichtigen wir das Kloster des Heiligen Andreas aus dem 14. Jahrhundert n. Chr. Klicken Sie hier um das komplete Rundreise programm im PDF zu sehen.

Kulinarische Reisen in Montenegro

Dies ist eine bemerkenswerte Gelegenheit um Montenegro zu entdecken – sein Volk,alte Tradition,Lebensart,das Leben auf dem Lande, traditionsreiches zubereiten von Nahrung und dessen Erbe. Jedes Gebiet montenegros biete einzigartige Speisen die gemeinsam ein einzigartig faszinierendes kulinarisches Erlebnis machen.Erfahrung aus erster Hand ein herrlicher Geschmack montenegros. Gemütliche mediterane Lebensart,die für Besucher anziehend ist, ist zweifellos mit dem montenegrirnischen Instinkt verbunden wie man gut essen und trinken tut und ein guter Gastgeber wird. Klicken Sie hier um das komplete Rundreise programm im PDF zu sehen.

Trekking- Prokletije Gebirge

Spektakuläre Landschaft, wunderschöne Gebirge, malerishe Täler. Toponymie: „Prokletije“ bedeutet „verfluchtes Gebirge“.Einer lokalen Legende nach hatt der Teufel dieses Gebirge geschaffen aber es wird eher so sein daß die Gebirge so genannt wurden weil das Gebiet schwer zugänglich ist.Der Karakter des Gelädes spiegelt sich in den egsotischen Namen der Gipfel wie zum Beispiel Ocnjak und Karanfil.Es sind nur sehr wenige die Das Gebirge an der Grenze zwischen Montenegro und Albanien bestiegen haben. Klicken Sie hier um das komplete Rundreise programm im PDF zu sehen.

Kloster Tour

Dies ist eine einzigartige Gelegenheit um das reiche Kulturerbe von Montenegro zu entdecken…. Klicken Sie hier um das komplete Rundreise programm im PDF zu sehen.

Mounteneering/Bergsteigen

Durch eine Resolution (1977) des Vorstandes der UN für Bildung,Wissenschaft und Kultur (UNESCO)-wurde die Region des Flußes Tara zu einem ökologischen Reservat ernannt. 1980 hatt der selbe Vorstand Durmitor und Tara zum Weltraritäten Erbe ernannt. Klicken Sie hier um das komplete Rundreise programm im PDF zu sehen.